Das Magazin

Das Tunnelsystem

Für Ihren autofreien Winterurlaub in Oberlech

Einzigartiges Tunnelsystem in Oberlech

Kein Auto, kein Verkehr, keine Abgase, eine Situation, die man sich kaum vorstellen kann. In Oberlech funktioniert das aber schon seit vielen Jahren. Per Seilbahn werden die Gäste von Lech nach Oberlech transportiert, alles andere per unterirdischem Tunnelsystem.

Von Dezember bis April ist Oberlech nicht mit dem Auto erreichbar. Damit aber die Versorgung der Hotels einwandfrei funktioniert wurde in Etappen ein Tunnelsystem errichtet und 2008 fertiggestellt. Auch das Gästegepäck wird durch diesen Tunnel direkt in die Hotels gebracht. Sie geben es einfach bei Ihrer Ankunft in Lech ab und bevor Sie noch Ihr Hotel in Oberlech erreichen ist es auch schon in Ihrem Zimmer.

Informationen über das Tunnelsystem in Oberlech

2 Kilometer ist der Haupttunnel lang, wo in einer Wintersaison ca. 12.ooo Container mit dem Gepäck der Gäste transportiert werden. Der Tunnel führt zu den Hotels und Häusern in Oberlech und die Zugänge erfolgen generell über Schleusen. Jeder Notausgang im Tunnel führt direkt ins Freie. Diese sind nur mit einer Gittertür verschlossen und dienen auch der Zu- und Abluftmöglichkeit im Tunnel.  Der ganze Tunnel ist videoüberwacht und per Kommunikationssystem gibt es immer die Möglichkeit einer Sprachverbindung mit der Zentrale.

Erleben Sie ein Tunnelsystem, das es in seiner Bauart nur hier gibt. Damit kommen Sie in den Genuss, dass Ihr Urlaub Autofrei ist. Ihre passende Unterkunft in Oberlech am Arlberg finden Sie bei uns.

Schlagwörter: , ,

Oberlech am Arlberg

Über

Oberlech ist der perfekte Urlaubsort. Im Winter erwarten Sie viele Pisten zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und anderen alpinen Wintersport. Im Sommer gehen Sie zum Klettern, Wandern, Mountainbiken. Auch Kultur hat ihren festen Platz in Oberlech.

Abonnieren

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein um alle aktuellen Informationen aus Oberlech zu erhalten.

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedack!