Das Magazin

Der Weiße Ring – jedes Jahr ein Highlight

Das Rennen: 21. Januar 2017

Jeden Jänner ist es wieder so weit und es gilt, den gesamten Weißen Ring zu fahren. Einmal im Jahr wird die legendäre Rennstrecke mit Massenstart zum Prüfstein für alle ambitionierten Skifahrer. Egal ob Sie als Starter oder Zuseher dabei sind: Es wird auf jeden Fall ein Erlebnis.

Seit genau 60 Jahren gehört der Weiße Ring zu Lech genauso dazu, wie der Schnee. Hier gehen Profis wie Hobby-Skifahrer gemeinsam an den Start. Bei fast 1.000 Teilnehmern geht es um weit mehr als nur um den Sieg: Wer ins Ziel kommt, wird noch lange davon erzählen können.

Die Strecke:

5.500 Höhenmeter und 22 Abfahrtskilometer findet man nicht alle Tage bei einem Skirennen. Der Weiße Ring ist aber auch kein normales Skirennen, sondern ein legendärer Massenstart, der für viele zum schönsten Rennen der Alpen zählt. Vom Rüfikopf geht es nach Zürs, Zug und über Oberlech zurück nach Lech.

Weiße Ring: legendäre Rennstrecke mit Massenstart

Das spannendste Massenrennen der Alpen

Anmeldeschluss

Solange Startplätze verfügbar sind, kann sich jeder anmelden, der einmal diese unvergleichlich schöne Skirunde unter Wettkampfbedingungen im Massenstart fahren möchte. Es empfiehlt sich aber, rechtzeitig zuzusagen, da erfahrungsgemäß in jedem Jahr die Teilnehmerzahl von 1.000 Startern schnell erreicht ist.

Der Weiße Ring ohne Rennen

Der Weiße Ring kann selbstverständlich auch außerhalb des Rennens gefahren werden. Die Schönheit des Arlbergs ist schließlich mitverantwortlich für den Bekanntheitsgrad des Rennens. Bei den Auffahrten mit den Seilbahnen, an den Aussichtspunkten und natürlich auch bei den vielen Abfahrten werden Sie daher genau sehen und merken, was den Charme des Skibergs Arlbergs ausmacht – gewaltige Berge, charmante Dörfer, wie Oberlech und perfekte Schneebedingungen.

Schlagwörter: , , , ,

Oberlech am Arlberg

Über

Oberlech ist der perfekte Urlaubsort. Im Winter erwarten Sie viele Pisten zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und anderen alpinen Wintersport. Im Sommer gehen Sie zum Klettern, Wandern, Mountainbiken. Auch Kultur hat ihren festen Platz in Oberlech.

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedack!