Das Magazin

Fackelläufe am Arlberg

Feuer am Berg

Einzigartige Skiunterhaltung mit Fackelläufern, Feuerwerk und musikalischer Untermalung – der legendäre Fackellauf der Skischule Zürs und des Lech Zürs Tourismus verzaubern mit einer fulminanten Show das Publikum. Jeden Winter finden die Fackelläufe in Lech und Zürs mehrmals statt. Der Eintritt ist dabei frei.

Ein Event mit Geschichte – der Arlberger Fackellauf

Der Fackellauf hat Tradition am Arlberg. In früheren Zeiten nahmen die Skifahrer und Arbeiter Fackeln mit auf den Berg um auch im Dunkeln wieder herunterzukommen. Heute kommt man natürlich ohne Fackeln aus und mit den Gondeln wieder herunter. Die Tradition ist aber geblieben und sorgt für eine spektakuläre Show.

Arlberg-Wedeln, Carving, Telemark

Bis zur heutigen Skitechnik war es ein weiter Weg. Als Wiege des alpinen Skilaufs hat der Arlberg alle Entwicklungs-Stufen mitgemacht und perfektioniert. Zwar sind manche von den Techniken inzwischen nicht mehr gebräuchlich, aber bei der Skishow mit Fackellauf der Arlberger Skischulen leben sie jedes Jahr wieder auf.

Die Termine des Fackellaufs in Lech

Legendärer Fackellauf mit großartiger Ski-Show

Lech Zürs Fackellauf © Dietmar Mathis und Lech Zürs Tourismus GmbH

Den Winter über finden die Fackelläufe jede zweite Woche abwechselnd in Zurs und in Lech statt. Die genauen Termine für den Winter 2015/2016 werden noch bekannt gegeben und können dann hier oder im Veranstaltungskalender der Lech-Zürs-Tourismus nachgeschlagen werden.

Die Fackelläufe und Shows in Lech und Zürs sollten bei keinem Winterurlaub fehlen. Sollten Sie noch die passende Unterkunft mitten im Skigebiet suchen, hilft Ihnen unsere Auswahl an Hotels in Oberlech bestimmt weiter.

Schlagwörter: , , , , ,

Oberlech am Arlberg

Über

Oberlech ist der perfekte Urlaubsort. Im Winter erwarten Sie viele Pisten zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und anderen alpinen Wintersport. Im Sommer gehen Sie zum Klettern, Wandern, Mountainbiken. Auch Kultur hat ihren festen Platz in Oberlech.

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedack!