Das Magazin

13. Lecher Höhenhalbmarathon

21 km, 1.170 Höhenmeter & herrliche Aussichten

Am 22. August geht der Lecher Höhenhalbmarathon in die 13. Runde. Viele Stammteilnehmer wissen: Kaum irgendwo kann man Wettkampfbedingungen vor einer derart schönen Naturkulisse erleben. Anmelden kann man sich immer noch!

Seien Sie dabei, als Läufer oder Anfeuerer

Der Halbhöhenmarathon von Lech (c) Lech Zürs Tourismus

Die Strecke rund ums Karhorn

21,9 km geht der Halbmarathon (sonst wäre es ja auch kein Halbmarathon). Die Strecke führt von Lech einmal um das Karhorn herum. Bemerkenswert ist, dass der niedrigste Punkt bei 1417m liegt und es hinauf geht bis knapp über die Zweitausender-Marke. Insgesamt sind 1.172 Höhenmeter zu überwinden: Dieser Halbmarathon ist also eine Mischung aus Berglauf und Langstreckenlauf und fordert definitiv alles von den Teilnehmern.

Laufen Sie mit oder schauen Sie zu

Oberlech im Sommer

Laufen Sie mit!

Anmelden können Sie sich noch bis zum 19. August. Nachmeldungen sind bis einer Stunde vor dem Start möglich. Los geht’s am 22. August dann um 10 Uhr beim sport.park.lech. Aus organisatorischen Gründen wird bis 14 Uhr gewertet. Die Siegerehrung findet gegen 14:15 Uhr statt.

Akklimatisieren Sie sich

Übrigens sollten Sie sich vor dem eigentlichen Renntag mindestens einmal mit den Begebenheiten in Lech vertraut machen. Als Läufer wissen Sie aber bestimmt, dass die Bedingungen auf 1.500 Metern andere sind als im Flachland.

Die passende Ausgangslage dazu ist der herrliche Ort Oberlech auf 1.750 Metern und über den Dächern von Lech am Arlberg. Nach wenigen (Lauf-)Schritten haben Sie bereits das letzte Haus hinter sich gelassen und können sich in der reinen Luft und der gesunden Natur ganz auf den Lauf konzentrieren. Laufen hat schließlich immer auch etwas Meditatives und hier, mit dem Omeshorn und den anderen Gipfeln im Blick, stellt sich das begehrte Runner’s High mit Sicherheit schnell ein.

Lech für die ganze Familie: Der Kinderlauf

Natürlich wird in Lech aber auch auf den Nachwuchs nicht vergessen: Alle Kinder bis 13 Jahre können daher am 1,5 km langen Kinderlauf teilnehmen. Start und Ziel ist ebenfalls der sport.park.lech, von wo aus es im hügeligen Terrain sportlich ebenso wie spaßig zugeht. Anmelden können Sie Ihre kleinen Läufer direkt vor Ort am Veranstaltungstag. Die Wertung erfolgt nach männlich / weiblich, jedoch ohne Altersklassen und jedes Kind geht glücklich mit einer Finisher-Medaille aus dem Rennen.

Weitere Laufevents am Arlberg

Mit dem Höhenhalbmarathon ist es für begeisterte Läufer in Lech und Oberlech aber noch lange nicht getan. Sie möchten weiterlaufen? Zahlreiche Laufveranstaltungen und Wettkämpfe erwarten Sie in der Arlbergregion, so z.B:

Finden Sie Ihre Unterkunft in Oberlech, wo Sie sich vor und nach Ihrem Laufevent auf herrlich-entspannte Tage in den Bergen freuen können.

Schlagwörter: , , , ,

Oberlech am Arlberg

Über

Oberlech ist der perfekte Urlaubsort. Im Winter erwarten Sie viele Pisten zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und anderen alpinen Wintersport. Im Sommer gehen Sie zum Klettern, Wandern, Mountainbiken. Auch Kultur hat ihren festen Platz in Oberlech.

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedack!