Das Magazin

Sommerliche Kunstkurse in Lech am Arlberg

Bildhauertage & Malwochen 2016

Die Lecher Malwochen gehen im Juli 2016 bereits in die 23. Runde. Das beliebte Seminar für Malerei bereichert das Lecher Kulturleben seit über 20 Jahren. Und im August 2016 dreht sich in Lech bereits zum 10. Mal alles um die Kunst der Form, wenn die Bildhauertage Kunstschaffende und solche, die es noch werden wollen, in die inspirierende Natur der Arlbergregion einladen.

Malkurs in Lech am Arlberg

Keine Angst vor Farbe! Die Lecher Malwochen finden wieder im Juli statt. (c) TVB Lech-Zürs

Seminarleiter ist in beiden Fällen Hermann Böhm – seines Zeichens kein unbeschriebenes Blatt in der Lecher Kunstszene.

Kunst entsteht zwischen Natur- & Kulturlandschaften

Ob in der Malerei oder der Bildhauerei: Bildende Kunst schaffen zwischen Natur- und Kulturlandschaft ist beiden Seminaren von Hermann Böhm als Motto zugrunde gelegt.

23. Lecher Malwochen: 10.-16. Juli 2016

Bildende Kunst in Theorie und Praxis erfahren und machen Interessierte während der Lecher Malwoche im Hotel Lech. Dabei liegt der Fokus auf Kunst als Darstellung, also darauf seine eigene Darstellungsform zu finden.

Ziel der teilnehmenden Kunstschaffenden ist es, die eigene kreative Ausdrucksweise zu finden, indem sie sich unbefangen und offen auf neue Wege der bildenden Kunst begeben – Vorkenntnisse sind dafür nicht unbedingt vonnöten.

10. Lecher Bildhauertage: 8.-13. August 2016

Aber auch im August verweilt Hermann Böhm als Kunstvermittler in Lech, dieses Mal geht es um die Kunst der Form, die Bildhauerei in Theorie und Praxis. Auch hier ist das Ziel der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine eigenständige Darstellungsform zu finden und neue Erfahrungen zu sammeln. Vorkenntnisse treten in den Hintergrund, der Mut und die Lust, sich auf etwas Neues einzulassen, bilden das zentrale Anliegen der Bildhauertage im Hotel Lech.

Sie möchten sich eingehend zu den Kunst-Seminaren in Lech informieren oder sich für einen der Kurse anmelden? Dann tun Sie das hier: Info & Anmeldung oder direkt bei Frau Wingelmayr vom Hotel Lech unter hotel.lech@lech.at.

Sollten Sie im Hotel Lech kein Zimmer mehr für Ihren gewünschten Zeitraum erhaschen, steht Ihnen auch eine Vielzahl von empfehlenswerten Betrieben in Oberlech offen – hoch über den Dächern von Lech in idyllisch-inspirierender Landschaft.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Oberlech am Arlberg

Über

Oberlech ist der perfekte Urlaubsort. Im Winter erwarten Sie viele Pisten zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und anderen alpinen Wintersport. Im Sommer gehen Sie zum Klettern, Wandern, Mountainbiken. Auch Kultur hat ihren festen Platz in Oberlech.

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedack!