Das Magazin

Skifahren auf der „Sonnenterrasse“ des Arlbergs

Spiel, Spaß und Sport mit der Skischule Oberlech

In Lech wurde die erste Skischule bereits im Jahr 1906 eröffnet – als eine der Ersten in den Alpen. Kein Wunder also, dass auch die Skischule Oberlech auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken kann. Jede Menge Schnee, Sonne und vor allem gute Laune unter den Skilehrern machen Oberlech zum idealen Ort für Skianfänger.

Nicht ohne Grund nennt man das kleine, autofreie Dorf auf 1.650 Metern Seehöhe auch die „Sonnenterrasse“ des Arlbergs. Übrigens: Wer in Oberlech das Skifahren oder Snowboarden lernt, der übt dort, wo die absoluten Könner des Wintersports zu Hause sind: Auf den Hängen von Petersboden und Kriegerhorn haben zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister ihre ersten Schwünge gezogen.

Spaß am Skifahren für Anfänger und Fortgeschrittene

Skiurlaub in Oberlech

Getreu dem Motto „Ihr Garant für das perfekte Skivergnügen“ hat es sich das 35-köpfige Team der Skischule Oberlech zum Ziel gemacht, jedem das notwendige Rüstzeug beizubringen, um Spaß am Wintersport zu haben und so gut wie jede Piste sicher zu meistern. Mit Unterstützung der erfahrenen Ski- und Snowboardlehrer stehen Anfänger schon nach wenigen Tagen sicher auf der Piste. Sportliche Fahrer erlernen auf Wunsch auch das Carven oder Freeriden. Skifahrer, die es in die tiefen Pulverschnee-Hänge der Arlberger Bergwelt zieht, stellt die Skischule Oberlech einen persönlichen Skiführer an die Seite.

Einzelunterricht oder in der Gruppe in bis zu vier Sprachen

Mit seinen mehr als achtzig Seilbahnen und Liften zählt das Arlberger Skigebiet (Lech, Zürs, Oberlech, Stuben, St. Anton und St. Christoph) zu den besten – und vor allem – schönsten der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1936 kennen die Ski- und Snowboardlehrer der Skischule Oberlech den Arlberg wie ihre Westentasche. Ihre langjährige Erfahrung macht die Guides zu verlässlichen Partnern im Hochgebirge.

Vor sechs Jahren übernahm Max Weissengruber die Leitung der Skischule, als staatlich geprüfter Skilehrer arbeitet er bereits seit 26 Jahren. Die einheimischen Skilehrer wissen genau, wie Ihre Technik verbessert und die Freude am Skifahren erhöht werden kann – auf Wunsch auch gerne auf Englisch, Französisch oder Spanisch.

 

 

Schlagwörter: , , , ,

Oberlech am Arlberg

Über

Oberlech ist der perfekte Urlaubsort. Im Winter erwarten Sie viele Pisten zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und anderen alpinen Wintersport. Im Sommer gehen Sie zum Klettern, Wandern, Mountainbiken. Auch Kultur hat ihren festen Platz in Oberlech.

Abonnieren

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein um alle aktuellen Informationen aus Oberlech zu erhalten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die letzten Skitage in Oberlech | Oberlech - 19. April 2013

    [...] der sonnigen Piste auf 1.650 Metern über dem Meeresspiegel haben Sie die Trümpfe in der Hand. Als Draufgabe residieren Sie in [...]

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedack!