Das Magazin

TransVorarlberg Triathlon: 27. August 2016

Triathlon quer durch Vorarlberg vom Bodensee bis zum Arlberg

Sportlicher Ehrgeiz trifft auf das Ländle: der TransVorarlberg Triathlon bietet Profi- und Hobbyathleten eine Herausforderung der besonderen Art, die sie durch ganz Vorarlberg führt. Das Ziel aller Anstrengungen erwartet die Sportler in Lech, wo sie zur Ankunft empfangen werden.

Die Strecke

Der letzte Abschnitt des TransVorarlberg Triathlons führt durch Lech (c) TransVorarlberg Triathlon

Der letzte Abschnitt des TransVorarlberg Triathlons führt durch Lech (c) TransVorarlberg Triathlon

Wenn die Athleten in Lech eintreffen, haben sie einiges hinter sich: Der Startschuss fällt am Bodensee um 8 Uhr, wo morgens zuerst eine 1,2 km lange Strecke geschwommen wird. Start und Ziel ist das Strandbad. Nach dem Wechsel wird eine 93 km lange Radstrecke in Angriff genommen. Es geht mitten durch eine der schönsten Urlaubslandschaften Vorarlbergs, den Bregenzerwald und als höchsten Punkt der Radstrecke über den 1.675 m hohen Tannbergpass. Insgesamt müssen dabei 2.000 Höhenmeter überwunden werden. In Lech eingetroffen, rüsten sich die Athleten für den 3. Abschnitt. Eine 12 km lange Strecke führt die Teilnehmer in 2 Runden durch die faszinierende Bergwelt. Die Läufer traben entlang des Ortsrands von Lech ins Zentrum, dann auf den Wanderwegen, am Lech entlang und rund ums Schwimmbad zurück nach Lech. Diese Runde wird nochmals absolviert, bevor die Athleten glücklich ins Ziel in Lech einlaufen. Die Ziellinie befindet sich am Schlosskopfparkplatz beim Sportpark. Laut Schätzung werden ab ca. 11:37 die Teilnehmer nach und nach im Ziel eintrudeln.

Informationen zur Anmeldung

Der TransVorarlberg Triathlon kann entweder als Einzel- oder als Staffelteilnehmer bezwungen werden. An die 1.000 Sportler werden auch dieses Jahr mit dabei sein.

Die Anmeldung läuft noch bis zum 21. August 2016, sofern das Starterkontingent bis dahin nicht ausgeschöpft ist.

Weitere Informationen rund um den TransVorarlberg Triathlon entnehmen Sie bitte der offiziellen Seite.

After Race Party

Ab 19:30 Uhr dürfen die Teilnehmer ausgiebig gefeiert werden. Die After Race Party, die für alle Sportler und Gäste frei zugänglich ist, steigt in den Lokalen „The Cottage“, „s’Pfefferkörndl“ und im „K.Club“ in Lech.

Sportlicher Urlaub in Lech am Arlberg

Ob als Teilnehmer oder als Zuschauer, genießen Sie rund um den TransVorarlberg Triathlon die wunderbare Umgebung von Lech am Arlberg. Ein passendes Zimmer wartet in den Gastgeberbetrieben auf Sie. Verbringen Sie einige Tage aktiv in der Berglandschaft und nutzen Sie die Zeit, um sich zu regenerieren.

Schlagwörter: , , , ,

Oberlech am Arlberg

Über

Oberlech ist der perfekte Urlaubsort. Im Winter erwarten Sie viele Pisten zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und anderen alpinen Wintersport. Im Sommer gehen Sie zum Klettern, Wandern, Mountainbiken. Auch Kultur hat ihren festen Platz in Oberlech.

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedack!