Finden Sie Ihre Unterkunft in Oberlech:

Fantastic Gondolas

Das Fantastic Gondolas Festival
Kunst, DJs, Musik und Projektionen beim Fantastic Gondolas

Multimediales Highlight in Lech am Arlberg

Die Fantastic Gondolas (ehemals Cineastic Gondolas) sind schon längst ein Fixstern am Winter-Veranstaltungshimmel am Arlberg. Mit dem neuartigen Konzept aus Lichtshow, Kunst und Musik entstand eine erfrischende Alternative in der Lecher Wintersaison.

Projektionen von Medienkünstler Emanuel Anderl & Co.

Berge an sich sind in der Nacht schon majestätisch genug. Wenn sie dann aber noch von einem österreichischen Spitzenteam an Lichtdesignern beleuchtet und in Szene gesetzt werden, wird es zum einmaligen Erlebnis. Nicht nur am Rüfiplatz kommen dabei riesige Projektoren zum Einsatz, die den umstehenden Gebäuden einen futuristischen Anstrich verpassen. Auch an der Bergstation darf man sich auf einiges gefasst machen. Besonders die Projektionen auf die nahegelegenen Berghänge sollte man sich unter keinen Umständen entgehen lassen.

Art und DJs in der Gondel

Definitiv etwas besonders: Sie steigen in die Gondel und stehen auf einmal in einer kleinen, schwebenden Disco mit eigenem DJ. So werden die Gondeln der Rüfikopf-Seilbahnen zu Dancefloors mit Aussicht in die Winternacht.

Kunst und Musik beim Fantastic Gondolas

Von Soundcollagen über Fashion Tech und Performances bis hin zu bildenden Künstlern und Musikern ist „nebenbei“ noch einiges geboten. Die Veranstaltungsräume an Tal- und Bergstationen könnten unterschiedlicher kaum bespielt sein. Zu den Visual Artists, die in Lech für Knalliges und Außergewöhnliches sorgen, zählen auch heuer wieder Größen der österreichischen Szene.

Seien Sie dabei und bestellen Sie die limitierten Tickets direkt vor. Für die passende Unterkunft werden Sie in Oberlech fündig: Mit der Seilbahn sind Sie in wenigen Minuten in Lech und haben nach diesem Spektakel einen ruhigen Ort zum Ausruhen für den nächsten Skitag zu Saisonbeginn.

Social Media